alex_roston goes Peachcake

Dat Red Yoshi!

Dat Red Yoshi!

Für alle diejenigen von euch, die schon die ganze Zeit auf neue Fansubreleases von mir warten: Ich bin jetzt bereits seit einiger Zeit Mitglied bei Peachcake Subs.

Ich habe zusammen mit Chan den Posten als Übersetzer bei Space Bros übernommen und habe auch schon Recorder to Randoseru Re (die 2. Staffel) übersetzt – was hoffentlich bald releast wird^^. Generell ändert sich für euch Leser aber erstmal nichts. Ich werde auch weiterhin Artikel, Reviews, Yu-Gi-Oh!-Stuff und was sonst noch so erwähnenswert ist posten. Lediglich meine eigenen Fansubs werden wohl abnehmen. Die Musikvideos zu Love Live! werden aber auf jeden Fall noch vervollständigt. Wenn dann noch Zeit dafür übrig ist, dann wird es auch andere Fansubs geben, aber vermutlich nicht vor der Spring Season.

Wenn ihr trotzdem nicht auf meine Subs verzichten wollt, dann schaut einfach mal bei den oben genannten Animes bei Peachcake vorbei. Recorder to Randoseru ist ein 3-Minuten-Anime über eine Oberschülerin, die wie eine Grundschülerin aussieht, und einen Grundschüler, der wie ein Erwachsener aussieht. Was da für Missverständnisse aufkommen könnt ihr euch sicher denken^^. Space Bros hingegen ist eher an ein erwachsenes Publikum gerichtet. Hier geht es um den jungen Mann Mutta, der seinen Job verliert, weil er seinem Chef einen Headbutt ála Zidane verpasst hat (wie geil ist das dennXD) und es nun seinem kleinen Bruder gleichtun möchte, Astronaut zu werden. Ebenfalls ein lustiger Anime um Familie, Geschwister und den Traum vom grenzenlosen Weltall.

Viel Spaß beim Stöbern auf Peachcake Subs.

Advertisements

7 Kommentare zu “alex_roston goes Peachcake

  1. Man man nun beginnt das schöne leben wa? Reichtum berühmtheit… denk an mich wenn du autogramme gibst ^^ Ich kenne mich in Subber-Gruppen nicht aus, gibt es da bekannte Gruppen oder gibts davon allerlei wie Sand am Meer? Bin ja eh nicht so der Sub leser, aber ich freue mich immer über deine allgemeinen Artikel ^^

    • Na aber die Subs von Peachcake musst du lesen. Die lesen sich wie gedubbt… oder so :D.
      Noch kannst du spottbillig eine Autogrammkarte für nur 10 € bekommen und dazu gibt es ein gemeinsames Foto mit mir gratisXD.

      Wenn man ordentliche deutsche Qualitätssubs und gute Videoqualität haben will, dann rate ich zu folgenden Gruppen: Nanaone, Chinurarete, Tomo ni Fansubs und Peachcake natürlich^^. Weitere große Gruppen sind z.B. auch Cookie-Subs und subs4u(bei denen man auch ältere Serien aus den 90ern bekommt).
      Hier ist eine Auflistung aller Gruppen auf Fansub-DB nach Releases sortiert und die oben genannten findest du auch in meinem Menüreiter „Deutsche Fansub-Gruppen“.

  2. Freut mich für dich, dass du jetzt in einer richtigen Gruppe drin bist und vor allem, dass du nicht mehr alles allein machen musst.
    Hab mich mal auf Peachcake umgeschaut und muss sagen, dass ihr da Animes anbietet die man nicht so häufig findet, jedoch vermisse ich so ein paar klassische Shounens wie beispielsweise Medaka Box einer war…

      • Danke danke, aber mit Tomo Ni bin ich bestens vertraut^^
        Was ich vergessen hatte zu erwähnen – geiles Titelbild^^, wo findet man denn sowas?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s