Podcast-Time again

head4

Über ein halbes Jahr ist es schon wieder her, dass ich meine Stimme ölen musste. Diesmal für den guten Shinji_NOIR, der einfach mal beschlossen hat, einen kleinen Podcast zu starten (der sogar in Serie gehen könnte). Das Ganze läuft unter dem Namen Unimatrix107, angelehnt an das ehemalige Radio107 mit Gebbi, Muetsch, und Blacky.

Die Themen waren die Neon Genesis Evangelion-Reihe und die deutsche FSK. Im Grunde ist das auch nur der erste Teil dieses Casts. Hätten wir die weiteren Themen noch abgearbeitet, wäre es einfach zu lang geworden.

Habt also viel Spaß beim Hören unseres verbalen Ergusses. Kritik und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht! Immerhin ist dies unser erster Versuch und natürlich klappt da noch nicht alles wie gewünscht. Also lästert ordentlich ab ;).

Download

Link zum Artikel

Advertisements

8 Kommentare zu “Podcast-Time again

  1. Ich habs nun mal überflogen und muss sagen – Auch wenn ich keine Ahnung zum Anime hab, war’s sehr amüsant! Vielleicht wäre es mal ein Anreiz reinzuschauen … Beste Stelle: „Asuka hasst eh jeder, die muss man hassen!“ Ich konnte mir ein Lachen nicht verkneifen, selbst mit meinem Halbwissen! Joar … Schön zu hören das ich zumindest nicht die Einzige bin die Probleme mit Nachdrucken hat. Bei mir ist es zwar nicht Carlsen, aber dafür Tokyopop *a long and endless story*!
    Auf jeden Fall saubere Arbeit 😀 Da kann’sch ne meckern 😀

  2. Eine kleine Anmerkung zu der Dummy-Plug-Sache, wo Gendo den EVA dazu zwang, den übernommenen EVA zu zerstören. Das Trauma das Shinji dadurch erleidet, entstand dabei nicht dadurch, dass Toujis bzw. Asukas schlimmen durch seinen Vater zugerichtet werden, sondern dadurch, dass sich Shinji selbst die Schuld daran gibt, dass sie verletzt wurden. Denn wenn Shinji wie befohlen den überkommenden EVA zerstört hätte, wäre sein Pilot nicht so stark verletzt worden, wie mit dem Dummy-Plug-System eben. Das wird zwar in Anime oder Film nicht thematisiert, aber im Manga wird es so beschrieben.

    Die FSK Leute sehen sich ja nicht die ganzen Filme/Serie-Episoden an, sondern eigentlich nur einzelne Szenen und entscheiden dann daraus welches FSK das Material bekommt. Das hat leider den Nachteil, dass viele Animes mit Philosophischen Inhalte und Sachen worüber man nachdenken muss, nicht richtig eingeordnet werden, weil die Szenen eben nicht so genau angegangen wenn, und vor allem kommt, es bei philosophischen Szenen wohl kaum zu übermäßige Blutfontänen Spritzereien.

    • Die Impression, dass Shinji sich danach selbst die Schuld gibt, hatte ich auch in der Serie von der Szene gehabt. Wobei ich die Tatsache, dass Shinji in der Serie dem Treiben des Dummy-Plug-Systems zusehen musste, als aufreibender/schlimmer empfand. Im Film wird ihm das Dummy-Plug-System quasi übergestülpt, sodass er praktisch visuell abgeschirmt ist.

      Kam im Podcast vielleicht etwas anders rüber, aber ich möchte noch erwähnen, dass die Serie nicht auf dem Manga basiert, sondern umgekehrt (Sauce). Soweit ich weiß, begann die Produktion der Serie bereits 1993 (Quelle lt. Wikipedia: Yasuhiro Takeda: The Notenki Memoirs – Studio Gainax and the Man who created Evangelion. ADV Manga, 2005).

      • Oha, also War der anime zuerst in Planung und dann der Manga, dennoch kam der Manga nach meinen Infos vor dem Anime auf den Markt. Und da hab ich auch gefailt >__< Ende 94 kam der Manga und kurz darauf 95 die Serie. Zumindest stimmt das mit den 18Jahren. Wie gesagt ich hab einige Fails schon bemerkt, aber es is schön, dass zumindest in den Kommentaren diese dann gefixt werden durch die Community.

    • Ja stimmt, ich hatte mich da falsch ausgedrückt, mir sind im ersten Cast noch ettliche Fails aufgefallen, einige hab ich im Youtube Video gefixt, aber nuja xD
      Es war mein erster Versuch, Teil 2 ist seit heute draußen, Video is im encode und joa, es lief schon weit aus gelassener ^__^.

  3. So, hab mir brav mal alles durchgehört wobei mir die FSK Debatte im letzten Drittel eher weniger zugesagt hat, aber das ist sicher persönlich. Als NGE Fan der ersten Stunde war es natürlich dennoch unterhaltsam anzuhören. 18 jahre für den Manga, man bedenke ich war 17 als ich mir nBand 1 kaufte… und ich mag den Manga nicht mal! Aber dazu ein andermal…

    Das in Animes Figuren altern ist aber doch nicht SO untypisch finde ich: Dragonball, One Piece, Naruto, Captain Tsubasa, Psyren, Tengen Toppa Guren Lagann, es gibt schon einige Serien wo „Entwicklung“ körperlich und Charakterlich diversen Einfluss haben.

    Die Synchro hm, also ich mag auch die orginalserie und deren Ende, habe auch keinen Schimmer wieso soviele Fans eine klare Antwort einfordern und nicht für sich selbst denken wollen, aber ich habe die orginalserie interesanterweise in Japanisch, English und Deutsch einmal jewiels komplett gesehen und kann jeder Synchro etwas abgewinnen. Z.B. schreien die japaner am besten in allen Szenen, während ich die Sprecherwahl im deutschen am besten finde etc.

    Allgemein ganz unetrhaltsam, wünschte mir aber mal wieder was von dir direkt Alex, du verpackst das meistens etwas emotionaler, das hier war sehr informativ aber vielleicht einen Tick ZU sachlich ^^ Dennoch danke für den Cast!

    • Danke für die Erinnerung^^. Stimmt, bei manchen Dingen gehe ich zu sachlich ran, lag aber vielleicht auch daran, dass ich hier zum Thema nicht viel sagen konnte. Mit viel Glück und Zeit kommt demnächst aber auch wieder ein eigener Cast^^.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s