About me

Einführung

Ich bin männlich, 24 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Osten Deutschlands.

Obwohl ich in meiner Freizeit natürlich das übliche Zeug mache (mit Freunden feiern etc.) gilt meine Leidenschaft doch der wunderbaren Welt der Manga und Anime. Somit bin ich wohl das, was man gemeinhin einen „Otaku“ nennt (wenn auch nicht im klassischen Sinne).

Vom Charakter her bin ich ein optimistischer Kerl, der sich gern begeistern lässt und sich eigentlich für nichts zu schade ist. Ich helfe gerne Freunden und Familie und bin eher der gesellige Typ.

Zum Bloggen bin ich durch die gute Matsu gekommen, deren Artikel ich immer gern lese und fleißig kommentiere. Wer also auch mal meine Meinung zu aktuellen Animes/Mangas wissen möchte, der sollte bei ihr vorbeischauen.

Hobbies

PC & Internet

Wie kommt man natürlich im 21. Jahrhundert an den neuesten Anime- und Manga-Stuff heran? Richtig, über’s Internet. Demzufolge bin ich natürlich oft online, sei es nun um News zu lesen, zu chatten oder um neue Ideen für Dinge zu bekommen, die meine Freizeit fressen. Dabei ist es Segen und Fluch zugleich, wenn man so vielseitig interessiert ist, wie ich. Trotz alledem läuft der PC nicht rund um die Uhr, aber so ziemlich jeden Abend. Da werden dann meist Animes geschaut, irgendwas gezockt oder aber es wird „gesubbt“. Womit wir auch gleich zum nächsten Hobby kommen.

Fansubbing

Obwohl es mich anfangs nicht wirklich reizte und mir der Aufwand viel zu groß war (ich bewundere heute noch Gruppen, die Animes über 100 Folgen und mehr subben), ist es mittlerweile zu einem kleinen Hobby geworden. Dabei nehme ich jedoch z.Z. nur kleinere Projekte, wie OVAs, Musikvideos oder auch mal einen kurzen Film in Angriff. Da ich auch schnell die Lust verliere, sobald Dinge eintönig werden, sind demzufolge keine größeren Projekte drin. Am meisten Spaß macht mir dabei das Übersetzen und das Typesetting. Timen ist auch ganz okay, aber vom Encoden verstehe ich noch nichts und im Gegensatz zu anderen lasse ich das dann auch und bevorzuge die servierfertigen RAWs. Wer also ein kleines, nicht all zu aufwendiges Video hat, dass er gern untertitelt sehen möchte, kann ja gerne mal anfragen^^.

Yu-Gi-Oh!

Wie man durch einige Posts in meinem Blog erkennen kann, bin ich außerdem Yu-Gi-Oh!-Fanboy. Und das gilt für die Serie, wie auch für das Trading Card Game. Den Anime schaue ich jedoch nur noch in gesubbter Form, da die Versionen, die hierzulande laufen alle unter dem Stern von 4Kids stehen und das Wesen von Yu-Gi-Oh! total verzerren. Was das TCG anbelangt, so wird man mich immer mal auf größeren Turnieren sehen, sofern sie nicht gerade am anderen Ende von Deutschland liegen. Leider gibt es in meiner Gegend nur wenige Yu-Gi-Oh!-Treffs. Von daher beschränkt sich meine Turniererfahrung mehr auf die großen Wettkämpfe, wie z.B. die Deutsche Meisterschaft. Man findet mich allerdings auch im „Dueling Network“ und auf YGOPro. Wer also Lust auf eine Runde hat, der ist gern willkommen.

Fußball

Früher habe ich einmal in einem Verein gespielt, aber durch Ausbildung und Arbeit hat das immer mehr abgenommen. Heute fahre ich nur noch ab und an mit Kumpels zu Amateuerturnieren, die auf Kleinfeld gespielt werden. Die Lust am Fußball habe ich aber trotz allem nie verloren. Zur körperlichen Fitness geht es nun aber 1-2 mal die Woche ins Fitnessstudio. Man muss dem Otaku-Klishee ja nicht immer entsprechen^^. Achja, und bevor die Frage kommt: Mein Lieblings-Fußball-Anime sind die „Kickers“.

Sitcoms

Fernsehen schaue ich eigentlich nur frühs nach dem Aufstehen. Sonst bleibt die Kiste den restlichen Tag ausgeschaltet und wird nur eingeschaltet, wenn es Grund dazu gibt. Das sind neben Anime-Austrahlungen im Free-TV dann auch diverse Sitcoms. Ob die guten alten Friends, Scrubs, How I met your mother oder Big Bang Theory – Alltagskomik ist einfach mein Ding. Seit neuestem schaue ich „Harry’s Law“.

Manga & Anime

Last but not least natürlich das Hobby, weswegen ihr alle diesen Blog lest: Manga und Anime. Animes mag ich sowohl in gesubbter, als auch in gedubbter Form. Es kommt immer auf die Sprecher an und wie viel Herzblut sie in ihre Rollen stecken. Dabei reichen die Genres von Slice-of-Life, Comedy, Fighting Shônen bis hin zu Fantasy, Mystery und Romance. Zu meinen Lieblingstiteln zählen K-ON!, Lucky Star, Tengen Toppa Gurren Lagann, Die Melancholie der Haruhi Suzumiya, Seitokai no Ichizon, One Piece, Fairy Tail, Yu-Gi-Oh! 5D’s, Gosick, Angel Beats, TWGOK und viele mehr. Mangatechnisch bin ich eher in der ruhigeren Ecke. Durch Titel wie „Kamikaze Kaito Jeanne“ und „Time Stranger Kyoko“ bin ich ein Fan von Arina Tanemura geworden und bleibe ihren Geschichten bis heute treu. Dadurch lese ich auch öfter mal Shojo-Mangas, z.Z. vor allem die Mangas von Ema Toyama. Ansonsten gibt es bei mir noch Detektiv Conan (meine älteste und längste Mangareihe), Azumanga Daioh, Aria und die Yu-Gi-Oh!-Mangas.

Seit einiger Zeit gehe ich auch regelmäßig zu Conventions. Außerdem ist die Leipziger Buchmesse (liegt ja gleich bei mir um die Ecke) natürlich jedes Jahr Pflicht. Es wäre schön, auch mal den einen oder anderen Leser in Fleisch und Blut dort zu treffen. Zusammen macht so eine Convention schließlich noch mehr Spaß^^.

Das war es erstmal von meiner Seite. Falls ihr Fragen zur mir und meinen Hobbies habt, dann postet sie einfach in die Kommentare.

Advertisements

11 Kommentare zu “About me

  1. Ah, wurde ja wirklich sehr ausgebaut. Am meisten überraschte mich das mit dem Fußball, aber so hat ja jeder seine kleinen nebenhobbys, schade das Arbeit und Anderes da irgendwann ihren Tribut fordern. Das mit YGO hm, kam mir bekannt vor 😉 Schöne Aufteilung hier

  2. Schön ausgebaut 😉
    Da muss ich gleich mal was zu Convention sagen, mir kam die Idee auch schon sich mit den ein oder anderen bei der LBM oder ähnliches zu treffen!!

  3. Zur LBM würden Sun Zi und ich uns auf jeden Fall anschließen. Kommt man ja von Berlin mit dem Interconex sehr schnell hin und wir waren auch schon einige Male dort. ^^

    Dem Otaku-Klischee muss man tatsächlich nicht entsprechen. Ganz im Gegenteil, es macht Spaß, wenn man „normal“ ist und dann die Leute mit seinem Hobby überrascht. XD Sport ist sowieso gesund und macht Spaß.

  4. Wer hätte gedacht, dass das so schnell und einfach geht^^. Wäre echt cool, wenn wir nächstes Jahr zur LBM als Gruppe unterwegs sind. Können das ja dann auch kurzfristig ausmachen (hab euch mal eine Mail mit meinem Skype-Namen geschickt).

  5. Die Kickers sind echt der Hammer, wunderbar trashig und irgendwie voller echter Freude am Fußball. Ich bin selbst in einem kleinen Verein aktiv. Wo hast du denn früher gespielt? Und hast du einen Lieblingsverein?
    Ansonsten sind deine Hobbies eine gute Mischung. ^^

    • Hab in einem Verein bei uns in der Kleinstadt gespielt. Das war in der Kreisliga. Einen direkten Lieblingsverein, von dem ich richtig Fan bin, habe ich eigentlich nicht. Solange schöner Fußball gespielt wird, ist mir egal welche Trikots die Spieler tragen^^.
      Wenn ich mir aber einen aussuchen müsste, dann wäre das wohl Manchester United. Mir gefällt ihre Spielweise und wie sie es schaffen auch junge Spieler zu Stars zu machen. Außerdem ist Alex Ferguson mit Abstand der beste Trainer, den ich kenne^^.

  6. Hallo,

    ich bin ein Mitglied der wiederauferstandenen Fansub-Gruppe Copy-Ninja.
    https://copy-ninja.org
    Wir sind immer auf der Suche nach tüchtigen Fansubbern, die gemeinsam mit uns Animes übersetzen wollen. Aus diesem Grund würden wir dich gerne fragen, ob du Lust hättest, bei uns mitzuwirken.
    Über eine Antwort würden wir uns freuen.

    Grüße,

    Oda Nobunaga

    • Danke für die Anfrage, aber ich bin mittlerweile aufgrund von Arbeit gar nicht mehr wirklich im Fansubbereich unterwegs und kriege das auch zeitlich nicht mehr unter^^.

  7. Hallo,

    könntest du Medaka Box Abnormal neu hochladen bzw. seeden?
    Im Notfall reichen auch nur die Skripte.
    Vielen Dank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s